Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2017

Partner-Stunt

Stand: 20.03.2023 / 5 von 5 Meisterschaften
Max. 5 Teams und zusätzlich die Landesmeister sind qualifiziert.
Für Landesmeister sind zur Qualifikation (70% Regel) min. 22.8 Punkte notwendig.
1Kaja - Jasmin Urschinger & Kai Peters (TV Zell 1864 e.V.)Kaja - Jasmin Urschinger & Kai Peters32.5Baden-Württemberg *BW *
2serenity (Sabine Kolß & Benjamin Grimm) (SSC Tübingen)serenity (Sabine Kolß & Benjamin Grimm)28.2Baden-WürttembergBW
3Enna Olujic & Adrian Auracher (SV Vaihingen)Enna Olujic & Adrian Auracher27.7Baden-WürttembergBW
4Lars & Susi (Pro Sport Berlin 24 e.V.)Lars & Susi26.2Berlin/Brandenburg *BB *
5Maria & Stephan (Cheer Sensation Cottbus)Maria & Stephan25.3Berlin/BrandenburgBB
6Jette & Dennis (SV Stern Britz 1889 e.V.)Jette & Dennis24.3Berlin/BrandenburgBB
7Maresa & Steffen (TV 1891 Bürstadt e.V.)Maresa & Steffen24.0Hessen *HE *
Rabea & Johannes (DJK Germania Lenkerbeck)Rabea & Johannes24.0Nordrhein-Westfalen *Nrhein-Westfalen *
9Jelka & Thilo (1. Hannoverscher Cheerleader Verein e.V.)Jelka & Thilo23.8Niedersachsen *NS *
10Jessica Rödel & Eric Scheu (MTG RN Bandits)Jessica Rödel & Eric Scheu23.2Baden-WürttembergBW
11Matthias & Melanie (Cheer Sensation Cottbus)Matthias & Melanie16.5Berlin/BrandenburgBB
12Kim & Jens (TV 1891 Bürstadt e.V.)Kim & Jens13.7HessenHE

Legende
 Qualifiziert
Stand: 20.03.2023
Alle unterlegten Teams sind im Augenblick für die Deutschen Meisterschaften qualfiziert.

Es sind zur Zeit 5 Teilnehmer als Landesmeister/Platzierte direkt qualifiziert.

In das Ergebnis sind 5 von 5 Meisterschaften mit eingeflossen.

Diese Qualifkationsliste wird maschinell berechnet. Die verbindlichen Ergebnisse erhalten die Teilnehmer direkt von den Cheerleaderbeauftragten