HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
American Football Verband Deutschland e.V.
 
Menü

Information
Job Information for players and coaches from abroad
click here

EM 2018
www.football-em2018.de

Huddle Verlag
Infos

Mitglieder des AFVD
Mitglieder

Jugendländerturnier
Mehr Infos

Mitglied von


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von AFVD vom 29.02.2016

GFL Internet TV und Radio auch in 2016

Die German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.(GFF) und die Nordwich, Renner & Martin GbR (GbR) verlängern ihre
erfolgreiche Zusammenarbeit im GFL Internet TV und –Radio.

Auch in der Saison 2016 wird die GbR für GFF ein Format für das Internet-TV
und Internet-Radio der German Football League (GFL) erstellen.

GFL-Internet-TV wird auf einer eigens dafür eingerichteten Website (www.gfl-tv.de) unter der Marke GFL TV angeboten. Die GbR erstellt von jedem GFL Spieltag einen Highlight Format, in dem ein Spiel der Woche, drei Spiele in ausführlicher Länge und alle weiteren Spiele mindestens in einer Nachrichten-Vignette präsentiert werden.

Zusätzlich zu dem bisherigen Angebot soll es auch von mindestens zwei GFL
Spielen einen Live-Stream geben, um zusätzlich zu bereits bestehenden
Vereins-Streaming-Kanälen auch anderen Vereinen zu einer Live-Präsenz zu
verhelfen. Die hierfür notwendige Technik wurde bereits bei dem Live-Stream
der 8. IFC Cheerleading-Weltmeisterschaft am 21./22.11.2016 in einer
Pilotproduktion eingesetzt. Mit insgesamt 16 Stunden Programm konnten damals Fans weltweit der Veranstaltung folgen.

Die German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G. (GFF) ist der Zusammenschluß aller 16 Vereine der German Football League, des American Football Verbandes Deutschland e. V., einiger American Football Landesverbände, einiger Vereine der German Football League 2, sowie der Wirtschaftstöchter des AFVD. In der Rechtsform einer eingetragenen Genossenschaft wird bereits seit dem Jahr 2002 die TV- und Medienpräsenz des Footballs in Deutschland gefördert. Seitdem konnte beinahe in jedem Jahr ununterbrochen der German Bowl, das nationale Endspiel American Football Live im Free-TV präsentiert werden, seit 2012 auf Eurosport und Eurosport 2. Übertragen wurden auch der German Japan Bowl I und II, der International Challenge Bowl I und II, der EUROBOWL und die Cheerleading WM 2009 und 2013.

Einen immer breiteren Raum nimmt die Produktion und der Vertrieb von
Internet-TV-Beiträgen ein, die über die Plattform www.gfl-tv.de verbreitet
werden.

Die Nordwich, Renner & Martin GbR ist eine Zusammenschluß von
Journalisten und Internet-Pionieren, die seit dem Jahr 2009 im Auftrag von GFF das Highlight-Magazin GFL TV erstellen.

Drucken Top Auf Facebook Teilen
Termine
07.09. - 10.09.
Flag Football European Championships
LAS ROZAS, Madrid in Spain
20.09. - 24.09.
B-Trainer Cheerleading (Abschnitt 1)
Frankfurt am Main
22.09.
IFAF MC/ IFAF Presidium/ IFAF E MC
23.09. - 24.09.
Ladies Bowl XXVI
23.09. - 24.09.
IFAF Congress
Paris/ France
23.09.
IFAF Europe General Assembly
Paris/ France
23.09.
GFL International Meeting
Paris/ France
24.09.
IFAF General Meeting
Paris/ France
06.10.
Empfang Senat German Bowl
Berlin
07.10.
German Bowl XXXIX
Berlin
Weitere Termine

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Marburg Mercenaries - Dresden Monarchs

Nauheim Wild Boys - Montabaur Fighting Farmers

18. Hessische / 9. Thüringer Cheerleader Meisterschaften