HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
American Football Verband Deutschland e.V.
 
Menü

Information
Job Information for players and coaches from abroad
click here

Huddle Verlag
Infos

Mitglieder des AFVD
Mitglieder

Jugendländerturnier
Mehr Infos

Mitglied von


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von AFVD vom 26.04.2017

Eurobowl im Visier

Mit einem Sieg und einer knappen Niederlage erst ganz zum Schluss sind zwei deutsche Big6-Teams von ihren Auswärtsspielen zurückgekehrt: Meister New Yorker Lions gewann bei den Amsterdam Crusaders mit 20:6, wobei die Braunschweiger im ersten Pflichtspiel des Jahres zwar im Angriff noch etwas zurückhaltend schienen, mit ihrer dominanten Verteidigung aber die Dinge von Beginn an mehr unter Kontrolle hatten, als es das Endresultat ausdrückt.

Weniger zufrieden durften die Berlin Rebels sein. Lange führten sie in Mailand und erzielten wie ihre Gastgeber zwei Touchdowns. Anders als die Milano Seamen hatten sie aber einmal den Zusatzpunktversuch vergeben und mussten so mit einer 13:14-Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten. Damit sind ihre Hoffnungen auf einen Einzug in den Eurobowl zwar noch nicht endgültig begraben, von den drei GFL-Teams im Wettbewerb sind ihre Aussichten nun allerdings wohl am geringsten. Schützenhilfe benötigen sie zunächst ausgerechnet von Samsung Frankfurt Universe, wenn die Mailänder am 7. Mai in Frankfurt gastieren.

Bis dahin könnte einer der beiden Eurobowl-Finalisten bereits feststehen: Denn in Braunschweig haben die New Yorker Lions in ihrem ersten Heimspiel des Jahres nun die Badalona Dracs zu Gast, und ein Sieg würde die New Yorker Lions für das europäische Finale qualifizieren. Für einen stimmungsvollen Heimauftakt wäre im Braunschweiger Eintracht-Stadion damit gesorgt, ehe das Team eine Woche danach erstmals in dieser Saison um Bundesligapunkte spielt.

Der amtierende spanische Meister aus Badalona/Barcelona ist in der heimischen Liga nur noch einen Sieg davon entfernt, die Vorrunde wieder auf Rang eins zu beenden und damit die beste Grundlage dafür zu schaffen, seine Serie von vier Endspielteilnahmen in Spanien in Folge auszubauen. Auf internationaler Ebene allerdings scheiterten die Katalanen bisher bei allen ihren Versuchen, ein GFL-Team bezwingen zu können. 2014 erreichten sie den EFL Bowl, verloren aber das Finale in Kiel. Auch 2015 und 2016 wurden sie in der EFL jeweils durch GFL-Teams (Allgäu und Frankfurt) gestoppt. Die New Yorker Lions dürfen sicherlich nicht unterschätzen, dass die Dracs sich mit wachsender internationaler Erfahrung Stückchen für Stückchen weiter entwickeln. Ein Erfolg Badalonas in der Festung des Eintracht-Stadions wäre allerdings eine handfeste Sensation.

Drucken Top Auf Facebook Teilen
Termine
01.06. - 04.06.
IFAF E EJC Qualifier
Almere/ Netherlands
10.06. - 11.06.
Big6 EUROBOWL XXXI
10.06. - 11.06.
EFL Bowl IV
11.06. - 12.06.
WDSF General Assembly
Singapur
21.06.
DOSB Konferenz Spitzenverbände
Berlin
22.06.
DOSB Konferenz Spitzenverbände
Berlin
22.06.
DOSB Wahlhearing
Berlin
22.06.
DOSB Parlamentarischer Abend
Berlin
01.07. - 02.07.
ECA European Cheerleading Championships
Zagreb/ Croatia
14.07. - 16.07.
IFAF E European Junior Championships
Paris/ France
Weitere Termine

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Hanau Hornets - Königsbrunn Ants

Hanau Hornets - Weinheim Longhorns

German Bowl XXXI: Berlin Adler - Kiel Baltic Hurricanes