HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
American Football Verband Deutschland e.V.
 
Menü

Information
Job Information for players and coaches from abroad
click here

Huddle Verlag
Infos

Mitglieder des AFVD
Mitglieder

Jugendländerturnier
Mehr Infos

Mitglied von


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von AFVD vom 30.09.2008

Deutscher Meister soll Saison 2009 eröffnen

Bundesligisten tagten in Frankfurt am Main

Die Versammlung der Bundesligisten, der Zusammenschluss der Vereine der German Football League (GFL) und German Football League 2 (GFL2) trafen sich am Sonntag nach dem German Bowl zu ihrer Jahrestagung.

Die Versammlung beschloss, ab der Saison 2009 eine offizielle Saisoneröffnung in Form eine vorgezogenen Spiels des Deutschen Meisters durchzuführen. Dies soll im Jahr 2009 die Interconference Begegnung der Braunschweig Lions gegen die Stuttgart Scorpions sein. Die GFL will damit eine weiteres in der Öffentlichkeit wahrnehmbares Event schaffen, das für die GFL Werbung macht.

Zufrieden zeigten sich die Vereine mit dem Rapidshare German Bowl XXX vom Vortage. Der Bowl in der Commerzbank Arena vor 16.711 Zuschauern war eine Meilenstein in der Entwicklung des American Football Sports. Mit dem German Bowl sind GFL und AFVD dem Anliegen, ein Familienfest für die gesamte American Football Community zu schaffen näher gekommen. Egal ob es die Fans der beiden Finalisten, der übrigen GFL Vereine oder der ehemaligen NFLE Teams waren, alle konnten zusammen feiern. Abgerundet wurde der German Bowl durch die German Flag Open, als Turnier für die Flag Footballer, die German Bowl Coaches Clinic, die Einbindung von Cheerleadern in das Programm und die Power Party.

Das DSF hat den German Bowl live übertragen, nach rheinmaintv in 2004 und 2005 und easy.tv in 2006 gab es somit die vierte Live-Übertragung, diesmal auf einem nationalen Publikumssender.

Neben dem Rückblick auf die Saison 2008 ging der Blick in die Zukunft.

Ab 2009 sollen alle GFL Vereine über eine Stadionuhr verfügen. Im nächsten Schritt sollen dann 40 und 25 Sekunden Uhren folgen. Für die Vereine der GFL2 gilt jeweils ein Jahr zusätzlicher Karenzzeit.

Die Bekleidungsrichtlinie soll 2009 um Bestimmungen zum Branding der Spielerausrüstung mit dem GFL Logo ergänzt werden.

Vorgestellt wurde der Rahmenspielplan 2009:

Die GFL startet am 17.05.09 mit dem 1. Spieltag. Davor sind zwei Ausweichtermine vorgesehen. Das Viertelfinale findet am 06.09.09 statt, das Halbfinale am 13.09.09. Der German Bowl XXXI ist noch nicht endgültig terminiert. Zur Auswahl stehen: 26.09.09 oder 03.10.09.

Die GFL2 beginnt am 03.05.09 und endet am 23.09.09.

Im Sommer ist ein Länderspiel geplant, ebenso wie im Oktober.

Drucken Top Auf Facebook Teilen
Termine
15.12. - 20.12.
26. B-Trainer-Lehrgang American Football 2018/2019 (Abschnitt 1)
Sportschule Landessportbund Hessen / Frankfurt am Main
26.01. - 27.01.
25. B-Trainer-Lehrgang American Football 2018/2019 (Prüfungslehrgang)
Sportschule Landessportbund Hessen / Frankfurt am Main
02.03. - 03.03.
26. B-Trainer-Lehrgang American Football 2018/2019 (Prüfungslehrgang)
Sportschule Landessportbund Hessen / Frankfurt am Main
02.03. - 08.03.
13. A-Trainer-Lehrgang American Football 2019
Sportschule Landessportbund Hessen e. V.: Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt am Main
09.03. - 10.03.
AFVD German Coaches Convention 2019
Sportschule Landessportbund Hessen e. V.: Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt am Main
12.10.
German Bowl XLI
Frankfurt am Main
02.11. - 03.11.
13. A-Trainer-Lehrgang American Football 2019 (Prüfungslehrgang)
Frankfurt am Main
Weitere Termine

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Hessen Indoor Bowl IV

Jugendländerturnier 2003 - Nordrheinwestfalen vs. Niedersachsen

German Bowl XXXI: Berlin Adler - Kiel Baltic Hurricanes