HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
American Football Verband Deutschland e.V.
 
Menü

Information
Job Information for players and coaches from abroad
click here

EM 2018
www.football-em2018.de

Huddle Verlag
Infos

Mitglieder des AFVD
Mitglieder

Jugendländerturnier
Mehr Infos

Mitglied von


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von AFVD vom 07.06.2017

Dresden will zum Jubiläum feiern

(Huddle Verlag) Nach einem enttäuschenden Trip nach Braunschweig, wo die Dresden Monarchs dem Meister New Yorker Lions mit 7:47 klar unterlagen, gilt es für die Sachsen nun, schnell wieder nach vorn zu blicken. Gegen die Kiel Baltic Hurricanes geht es gleich im nächsten Spiel erneut darum, sich gegen einen direkten Mitbewerber um vordere Play-off-Ränge zu bewähren. Doch auch der Blick in die Vergangenheit wird bei diesem GFL-Spitzenspiel am 10. Juni nicht fehlen: Die Monarchs begehen mit dem Match gegen Kiel ihr offizielles 25-jähriges Vereinsjubiläum.

Gespielt wird aus Anlass der großen Jubiläums-Party daher auch im großen Dresdner DDV-Stadion. Auf Seiten der Monarchs hätte man sich natürlich gewünscht, mit Punkten aus Braunschweig als Geschenk für die Fans zurückzukehren und noch ungeschlagen in das Duell zu gehen. Ungeschlagen sind nun allerdings von den beiden nur noch die Kieler. Allerdings ist es für Baltic Huricanes nun das erste Mal in diesem Jahr, dass man es mit einem Play-off-Team des letzten Jahres zu tun bekommt. Wie viel die bisherigen Resultate wert sind und wie sich die zuletzt so punktehungrige Offense auf diesem Niveau in Szene setzen kann, wird sich vor einer frenetischen und stimmugsvollen Kulisse in Dresden erst einmal zeigen müssen.

Unter ähnlichen Voraussetzungen wie die Monarchs gehen auch die Allgäu Comets in ihr nächstes Heimspiel. Auch sie vertrauen in der Regel im heimischen Illerstadion in Kempten auf eine treue Anhängerschaft, die mit viel Stimmung manchmal das entscheidende „Etwas“ in knappen Spielen sein kann. Auch die Comets kommen allerdings mit einer deftigen Niederlage im Gepäck wieder nach Hause. Wie Dresden unterlagen sie einem der beiden Eurobowl-Finalisten bei dessen Eurobowl-Generalprobe deutlich, in Frankfurt setzte es ein 0:60. Zu Gast ist nun auch gleich noch Serien-Südmeister Schwäbisch Hall Uniorns, da wird nicht nur auf den Tribünen, sondern vor allem auf dem Feld ein mächtiger Ruck durchs Allgäu gehen müssen, damit es mit dem zweiten Saisonsieg etwas werden kann. Das Hinspiel in Schwäbisch Hall verloren die Comets zum Saisonauftakt mit 20:56.

Spannend wird es auch in Köln, wenn die Cologne Crocodiles gegen die Berlin Rebels antreten. Im Hinspiel führten die Kölner in Berlin lange und hatten am Ende beim 6:14 noch einmal alle Chancen wenigstens auf eine Punkteteilung. Nun darf man sich zu Hause vielleicht sogar etwas mehr ausrechnen. Der eigene Angriff war in Heimspielen bisher von keinem Gegner wirklich zu stoppen. Die Berlin Rebels allerdings sind neben den beiden Eurobowl-Finalisten aus Frankfurt und Braunschweig in der GFL 2017 bisher das einzige Team, das pro Spiel nicht mehr als acht Gegenpunkte zuließ. Wenn die Kölner dieses Defense-Bollwerk knacken können, hätten sie sich ihre Chance auf das Viertelfinale auch verdient.

(Quelle Huddle Verlag)

Drucken Top Auf Facebook Teilen
Termine
01.07. - 02.07.
ECA European Cheerleading Championships
Zagreb/ Croatia
14.07. - 16.07.
IFAF E European Junior Championships
Paris/ France
20.07. - 30.07.
World Games
Wroclaw/ Breslau
18.08. - 20.08.
Japan-Cup
Tokyo/ Japan
07.09. - 10.09.
Flag Football European Championships
LAS ROZAS, Madrid in Spain
16.09. - 17.09.
Juryschulung CVD (Anfänger)
Frankfurt am Main
16.09. - 17.09.
Juryschulung CVD (Fortgeschrittene)
Frankfurt am Main
20.09. - 24.09.
B-Trainer Cheerleading (Abschnitt 1)
Frankfurt am Main
22.09.
IFAF MC/ IFAF Presidium/ IFAF E MC
23.09. - 24.09.
Ladies Bowl XXVI
Weitere Termine

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Wiesbaden Phantoms II - Fulda Iron Horses

Wiesbaden Phantoms - Hanau Hornets

Darmstadt Diamonds - Saarland Hurricanes