HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
American Football Verband Deutschland e.V.
 
Menü

Information
Job Information for players and coaches from abroad
click here

Huddle Verlag
Infos

Mitglieder des AFVD
Mitglieder

Jugendländerturnier
Mehr Infos

Mitglied von


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von GFLPressemeldungen vom 27.03.2018

GFL-Vereine stellen Weichen für die Saison

Am Sonntag vor Ostern kamen in Frankfurt Vertreter der Vereine der German Football League (GFL) zur turnusgemäßen Versammlung der Erstligisten einen Monat vor Saisonstart zusammen. Neben der üblichen Abstimmung letzter Details für die Saison war die Entwicklung auf internationaler Ebene zusätzlich auf die Tagesordnung gerückt und wurde von den Vereinsvertretern eingehend erörtert.

Dabei bekannten sich die Vertreter der GFL einstimmig ausdrücklich dazu, dass eine starke deutsche Nationalmannschaft im gemeinsamen Interesse aller Vereine in Deutschland ist. Für künftige Maßnahmen in diesem Bereich sicherten sie Spielern und Trainern der Nationalmannschaft daher ihre Unterstützung zu.

In der Frage zum Saisonspielplan 2018 der GFL stellten die GFL-Vereine einstimmig fest, dass gravierende Änderungen, wie etwa die Verlegung ganzer GFL Spieltage, nicht mehr möglich sind. „Eine Spieltagsverlegung würde die Vereine zu diesem Zeitpunkt vor unlösbare Aufgaben stellen, die im Zweifelsfall gravierende Auswirkungen auf den gesamten Ligabetrieb inklusive German Bowl hätten“, so Ligasprecher Carsten Dalkowski. „Um die deutsche Nationalmannschaft in 2018 zu internationalen Turnieren entsenden zu können, dürfen diese Termine nicht mit dem seit Monaten beschlossenen GFL-Spielplan kollidieren.“

Die GFL Versammlung beschloss daher einstimmig, keine Nationalmannschafts-Maßnahmen für 2018 mehr einzuplanen.

Weitere Themenschwerpunkte der Sitzung waren Livestream und Medien und dort besonders die neue Kooperation mit Sport1. Diese soll neben der bereits feststehenden Live-Übertragung des German Bowls XL auch weitere Fernseh- und Livestream-Formate umfassen. Auch über eine Anpassung der Wechselbestimmungen wurde diskutiert. Zusätzlich wurden die neuen Datenschutzbestimmungen thematisiert.

Am 21. April beginnt für die 16 GFL-Vereine dann die langersehnte Saison mit dem GFL Season Opener Cologne Crocodiles gegen die Kiel Baltic Hurricanes (Kickoff 18 Uhr im Flughafenstadion Köln-Höhenberg). In der Saison 2018 kämpfen die Mannschaften um die 40. Auflage des deutschen Endspieles, dem German Bowl, der am 13. Oktober 2018 in Berlin ausgetragen wird.

Drucken Top Auf Facebook Teilen
Termine
01.05.
Hauptausschuss
Frankfurt am Main
19.09. - 23.09.
12. B-Trainer-Lehrgang Cheerleading 2018 (Abschnitt 1)
Frankfurt am Main
28.10. - 02.11.
25. B-Trainer -Lehrgang American Football 2018 / 2019 (Abschnitt 1)
Frankfurt am Main
02.11. - 04.11.
12. B-Trainer-Lehrgang Cheerleading 2018 (Abschnitt 2)
Frankfurt am Main
03.11. - 04.11.
Bundesversammlung
Frankfurt am Main
17.11. - 18.11.
12. A-Trainer -Lehrgang American Football 2018 (Prüflehrgang)
Frankfurt am Main
Weitere Termine

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


FS R. Razorbacks - Westminster Colllege

Jugendflagliga Hessen - Turnier in Rüsselsheim

Nauheim Wild Boys - Bad Kreuznach Thunderbirds