HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
American Football Verband Deutschland e.V.
 
Menü

Information
Job Information for players and coaches from abroad
click here

Junioren EM 2013
JEM 2013

WWC 2013
www.wwc2013.com

Ladies Bowl XXI
Infos

German Bowl XXXV
www.germanbowl.de

WM 2011
www.americanfootball2011.com

Huddle Verlag
Infos

Mitglieder des AFVD
Mitglieder

Partner
Ausstatter der Cheerleading - Nationalmannschaft
www.theccabrands.com

Partner
Ausrüster der Junioren-, Frauen- und Herren-Nationalmannschaft
www.mhfs.de

Jugendländerturnier
Mehr Infos

Mitglied von


Feedback

Der Verband etabliert sich
Galaxy - Boom

Einen großen Aufschwung erlebte der American Football Anfang der 90ziger Jahre durch den "Galaxy-Boom". Durch die Frankfurt Galaxy wurden 1990 und 1991 viele Jugendliche auf American Football aufmerksam und es entstanden eine ganze Reihe von neuen Vereinen. Auch die Medien begannen sich erstmals in grösserem Umfang mit dem Sport auseinander zu setzen. Der lange Weg von einer exotischen Abwechslung hin zu einer etablierten Sportart begann.

Der Ladies Bow l , das erste offizielle Endspiel der Damen um die Deutsche Meisterschaft, fand 1992 in Bamberg statt. Die Bamberg Lady Bears dominierten die Anfangsjahre und schlugen die Mülheim Shamrocks mit 23:0. Bereits seit 1989 haben die Frauen einen regelmäßigen Spielbetrieb durchgeführt.

Der Verband etabliert sich

Mit der Aufnahme in den Deutschen
Sportbund
am 16. Mai 1993 erhielt der American Football die Anerkennung als eigenständige Sportart.

Rüsselsheim Razorbacks - Landsberg Express 1998Im Jugendbereich spielte sich die Deutsche Nationalmannschaft in die europäische Spitze. Nach den Vize-Europameisterschaften 1995 und 1997 konnte die Jugendnationalmannschaft sich vor eigenem Publikum den Europameistertitel 1999 sichern.

Nachdem die deutsche Nationalmannschaft 1991 nicht an der EM teilnahm, konnte man 1993 bei der EM in Italien wieder den undankbaren 3. Platz sichern. In den Folgejahren hatte die deutsche Auswahl Finanzprobleme. Hinzu kamen Streitigkeiten mit dem europäischen Verband. Bei den Europameisterschaften 1995 und 1997 war kein deutsches Team vertreten. Nachdem die Probleme behoben und die Streitigkeiten beigelegt worden sind, wurde intensiv am Neuaufbau der deutschen Nationalmannschaft gearbeitet.

GFL 2000  Rüsselsheim RazorbacksIn der 1. Bundesliga steigen die Zuschauerzahlen und das Niveau. Nach der Aufnahme der Hamburg Blue Devils in die 1. Bundesliga beginnen die anderen Teams nachzuziehen. Mit den Braunschweig Lions und den Kiel Baltic Hurricanes zeigen zwei Aufstieger, dass professionelle Organisation nicht alleine nur in Hamburg möglich ist. Und der Erfolg bleibt auch nicht aus.

Auch international sind die deutschen Teams immer erfolgreicher. Den Anfang machen die Düsseldorf Panther mit dem Gewinn des Eurobowls 1995. In den nächsten drei Jahren holen sich die Hamburg Blue Devils den Eurobowl-Pokal an die Elbe. Die Hanau Hawks vervollständigten den Erfolg 1998 mit dem Gewinn des einmalig ausgetragenen EFAF-Bowl. In der Top 20 -Rangliste des europäischen Footballverbandes sind alle Spitzenteams des AFVD vertreten.

Die Damenbundesliga feierte 1998 ihr zehnjähriges Bestehen. Mit zehn Teams hat sich der Frauenfootball in Deutschland etabliert. Die Entwicklung im Damenbereich ist in Europa einzigartig. Nur in den USA, dem
Heimatland des American Football, gab es in den 70'er und 80'er Jahren bereits einen ähnlichen Spielbetrieb.

Drucken Top
Termine
03.08.
Junior Bowl XXXIII
Düsseldorf - Stadion VfR Benrath
10.09.
9. B-Trainer Cheerleading (Abschnitt 1)
Frankfurt am Main
27.09. - 28.09.
Ladiesbowl XXII
Crailsheim
27.09. - 28.09.
DFFL Bowl IV
10.10.
Empfang Senat German Bowl
Berlin
11.10.
German Flag Open
Berlin
11.10.
Präsidium
Berlin
12.10.
Versammlung der Bundesligisten
Berlin
17.10. - 19.10.
Jugendländerturnier
Stuttgart
25.10. - 26.10.
9. B-Trainer Cheerleading (Abschnitt 2)
Frankfurt am Main
Weitere Termine

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Jugendländerturnier 2004: Berlin - Bayern

Stuttgart Scorpions - Munich Cowboys

Der QB der Titans beim passen
Kassel Titans - Fulda Saints