Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2019

Partner-Stunt

Stand: 06.12.2019 / 5 von 5 Meisterschaften
Max. 10 Teams inklusive Landesmeister/Platzierte sind qualifiziert.
1Ka-Ja (Jasmin Urschinger/Kai Peters) (TV Zell 1864 e.V.)Ka-Ja (Jasmin Urschinger/Kai Peters)109.0Baden-Württemberg *BW *
2Maria & Stephan (Cheer Sensation Cottbus)Maria & Stephan96.0Berlin/Brandenburg *BB *
3Serenity (Sabine und Benjamin Grimm) (SSC Tübingen 1988 e.V.)Serenity (Sabine und Benjamin Grimm)89.0Baden-Württemberg *BW *
4Julie Franziska Koch und Thomas Stephan (Hamburg Blue Devils e.V.)Julie Franziska Koch und Thomas Stephan70.0Schleswig-Holstein *SH *
5Leonie & Pascal (AFC Assindia Cardinals 1983 e.V.)Leonie & Pascal62.0Nordrhein-Westfalen *Nrhein-Westfalen *
6Jessy & Daniel (TV 1891 Bürstadt e.V.)Jessy & Daniel54.0Hessen *HE *
7Glamorous-Fire (Lisa Breyer/Andreas Schorich) (TSG Salach e.V.)Glamorous-Fire (Lisa Breyer/Andreas Schorich)48.0Baden-WürttembergBW
8Baleo (Leony Simon/Sebastian Klötzel) (AFC Kuchen Mammuts & Ivories Cheerleader)Baleo (Leony Simon/Sebastian Klötzel)0.0Baden-WürttembergBW

Legende
 Qualifiziert
Stand: 06.12.2019
Alle unterlegten Teams sind im Augenblick für die Deutschen Meisterschaften qualfiziert.

Es sind zur Zeit 6 Teilnehmer als Landesmeister/Platzierte direkt qualifiziert.

In das Ergebnis sind 5 von 5 Meisterschaften mit eingeflossen.

Diese Qualifkationsliste wird maschinell berechnet. Die verbindlichen Ergebnisse erhalten die Teilnehmer direkt von den Cheerleaderbeauftragten