Jugendländerturnier findet 2019 erneut in Oldenburg statt

Oldenburg – Zwei Wochen nach dem German Bowl XLI (12.10., Commerzbank-Arena Frankfurt) suchen die Jugendauswahlmannschaften der Landesverbände des AFVD beim Jugendländerturnier am 26./27. Oktober ihren Champion.

Ausgetragen wird das große Turnier in diesem Jahr wie 2018 in Oldenburg, die Organisation übernehmen nach einer überzeugenden Veranstaltung im vergangenen Jahr erneut die Oldenburg Outlaws.

2018 konnten sich die Baden-Württemberg Lions in Finale deutlich mit 35:13 gegen die Nordrhein-Westfalen Green Maschine den Titel unter sechs teilnehmenden Teams sichern.

In diesem Jahr wollen erneut alle antretenden Auswahl-Mannschaften angreifen, um am Ende den Pokal des Länderverbände-Wettbewerbs in die Höhe zu stemmen.

Das A- und B-Turnier findet in diesem Jahr aufgrund der vorhandenen Infrastruktur und exzellenten Organisation am gleichen Ort statt.

AFVD
Über AFVD 52 Artikel
American Football Verband Deutschland