Mit einer ‚Perfect Season‘ zum Triple!

Lizzards sind Hessenmeister 2019

Nach souveränen Auftritten in der Hallensaison der Flagliga Mitte kam es am vergangenen Sonntag in heimische Halle zum Saisonfinale. Der Nachwuchs der Kelkheim Lizzards konnten zum dritten Mal in Folge den Hessischen Meistertitel der U16 Flag Football-Jugend gewinnen.

In den bisherigen vier Spielen glänzten die Lizzards mit Highpower-Offense und einer Beton-Defense, erzielten im Schnitt 51 und ließen nur 9,5 Punkte je Spiel zu. Doch hatten sich die gegnerischen Teams nun offenbar besser auf die Lizzards-Offense eingestellt, denn sowohl die Rodgau Pioneers und auch die Hanau Hornets leisteten mehr Widerstand als in den vergangenen Partien. Aber trotzdem gingen auch diesmal in beiden Spielen die Flag Footballer der Kelkheim Lizzards als Sieger vom Platz und blieben in der Saison ungeschlagen: Perfect Season!

Insbesondere das Team aus Hanau lieferte ein starke Leistung ab. Zwar lagen sie zur Halbzeit bereits mit 21:6 hinten, doch konnten sie in Halbzeit zwei, ein ums andere Mal den Kelkheimer Angriff stoppen. Aber auch die Lizzards Defense macht ihren Job und so stand am Ende ein mageres 28:12 auf der Anzeigetafel. Im ersten Spiel des Tages besiegte das Heimteam die Gäste aus dem Rodgau klar mit 45:25.

Im Spiel der beiden Gästeteams besiegten die Pioneers die Hornets denkbar knapp mit 41:40 und sicherten sich den zweiten Platz hinter den Kelkheimern in der Abschlusstabelle.

Herzlichen Glückwunsch an das Team und natürlich an die „Eltern“ des Erfolgs: den beiden Trainern Stefanie Thiele und Manuel Aumüller!

WWWAusführlicher Bericht und Bildergalerie

WWWLizzards Juniors U16 Flagfootball

Kelkheim Lizzards
Über Kelkheim Lizzards 2 Artikel
Mehrfacher Deutscher Meister