GFL-Ligadirektorium tagte am 13.09.2019

Das GFL-Ligadirektorium traf sich am 13.09.2019 in Frankfurt am Main zur turnusgemäßen Sitzung nach Abschluss der GFL Punktrunde.

Informiert wurde über den Planungsstand zum German Bowl XLI am 12.10.2019 in der Commerzbank Arena, der Verlauf von „Kick Off-Das GFL Football Magazin“ auf SPORT1, die Entwicklung der GFL Internet Livestream-Plattform und die Kooperation der GFL mit der CFL.

Beschlossen wurde der GFL-Rahmenspielplan für 2020.

Bereits diskutiert wurden die Medien- und Marketingkonzeption für 2020. Hier ist ein Ausbau der Kooperation mit SPORT1 geplant.

Weitere Themen waren Digitalisierung, Neue Medien, Identitäts-Feststellungen bei Spielern, die Einteilungsgrundsätze der Schiedsrichter bei den Play-Offs und der Fortgang der Umstrukturierungen in der Organisationsstruktur der GFL sowie der wirtschaftlichen Aktivitäten.

Werbung