Kommunikation Covid-19-Pandemie

In den derzeitigen schweren Zeiten besteht eine nachvollziehbarer Bedarf an Information über das weitere Geschehen in unserem Sport. Der AFVD und die Landesverbände versuchen, diesem Wunsch aus den Mitgliedsvereinen, aber auch von Sportlerinnen/ Sportlern, Trainerinnen/ Trainern und Fans im Rahmen ihrer Möglichkeiten nachzukommen. Dies geschieht im Regelfall über Veröffentlichung auf den Internet-Auftritten der Verbände. Für den AFVD ist der zentrale Internet-Auftritt unter www.afvd.de zu finden. Dort werden auch Allgemeinverfügungen mit Wirkung für den gesamten Verbandsbereich veröffentlicht. Entsprechend verfahren die Landesverbände. Daneben werden die Vereine über deren offizielle Kontaktstelle (im Regelfall der Vorsitzende und/ oder die Geschäftsstelle) durch die jeweiligen Ligaobleute kontaktiert.

Wir bitten darüber hinaus, die AFVD Geschäftsstelle, Präsidiums- oder Gesamtvorstandsmitglieder nicht per E-Mail oder telefonisch mit individuellen Anfragen, wie eine verhängte Maßnahme einen einzelnen Verein, Spieler oder Trainer betrifft zu kontaktieren. Darauf zu antworten ist aus zeitlichen Gründen derzeit nicht möglich. Alle Verantwortlichen arbeiten unter Hochdruck an der Bewältigung der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie – sowohl im Sport, als auch im eigenen privaten Lebensbereich.

Kontaktieren Sie als Vereinsmitglied, Trainerinnen/ Trainer, Spielerin/ Spieler Ihren jeweiligen Vereinsvorstand.

Kontaktieren Sie als Vereinsvorstand Ihren Ligaobmann in Sachsen Spielbetrieb, in übergeordneten Fragen bei Lizenzligen die AFVD Geschäftsstelle und in den unteren Ligen Ihre Landesgeschäftsstelle oder den Ihnen benannten Kontakt.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn viele technische Fragen im Moment noch nicht beantwortet werden können. Solange die Behörden Versammlungen mit mehr als 100 Personen verbieten und Sport- und Trainingsstätten gesperrt sind, ist es nicht möglich, verlässlich die bis zum 17.04.2020 abgesagten Spiele verlässlich neu anzusetzen. Gleiches gilt für abgebrochene Schiedsrichter- und Trainerlehrgänge und sonstige abgesagte Veranstaltungen.

Diese Dinge werden alle geregelt werden, aber derzeit stehen andere Fragen im Vordergrund: nämlich die Eindämmung der Covid-19-Pandemie als gesamtgesellschaftliche Aufgabe!

Unsere Gedanken sind bei den Erkrankten, den Familien und Freunden der Verstorbenen!

Helfen Sie einander in Ihrem sozialen Umfeld. Übernehmen Sie die Kinderbetreuung in Ihrer Nachbarschaft. Schützen Sie Mitmenschen aus Risikogruppen durch die Einhaltung der behördlichen Anordnungen.

WWWwww.afvd.de/corona-aktuell

AFVD
Über AFVD 71 Artikel
American Football Verband Deutschland