Anmeldung zum American Football A-Trainer Lehrgang 2020 ist gestartet

14. A-Trainer Lehrgang American Football 2020

Das AFVD Bildungs- und Sozialwerk e. V. veranstaltet auch im nächsten Jahr wieder den A-Trainer Lehrgang im American Football in Deutschland. Dieser Lehrgang findet 2020 bereits zum 14. Mal statt. Bedingt der großen Nachfrage ist eine zeitnahe Anmeldung vorteilhaft.

 

Termine:

Abschnitt 1: 14.03. – 20.03.2020

Abschnitt 2: Hospitation bei Nationalmannschaft oder Landesjugendauswahl (nach Absprache)

Abschnitt 3: 31.10. – 01.11.2020 (Prüfungslehrgang)

 

Der Lehrgang findet in der Sportschule des Landessportbund Hessen (Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt am Main) statt.

 

Übernachtung: Lehrgang mit Übernachtung im Einzelzimmerzimmer

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen (Getränke jeder Selbstzahler)

Lehrgangsgebühr: EUR 1.495,- (zahlbar vor Lehrgangsbeginn)

 

Die Lehrgangsgebühr ist bis spätestens zum 15.11.2019 auf folgendes Konto bei der Frankfurter Volksbank e. G. zu überweisen:

AFV Deutschland Bildungs- und Sozialwerk e. V.

IBAN: DE91 5019 0000 4103 1091 62

BIC: FFVBDEFFXXX

Verwendungszweck: „14. A-Trainer Lehrgang American Football 2020“ + Name

 

Voraussetzung:

  • Mindestens zweijährige Tätigkeit als Trainer-B American Football
  • Einladung durch das AFV Deutschland Bildungs- und Sozialwerk e. V.

 

Anmeldeschluss: 15. November 2019

 

Anmeldung:

AFV Deutschland Bildungs- und Sozialwerk e. V.

Außenstelle Mannheim:

Josef Andres (Wasserwerkstr. 208, 68309 Mannheim – Tel.: +49 172 – 625 41 11)

per Fax: 0621 – 731817 oder/und Mail: lizenzstelle@afvd.de

 

Sollte es mehr Anmeldungen als freie Plätze zur Verfügung stehen entscheidet der Zahlungseingang der Lehrgangsgebühr die Platzvergabe. Bei Nichtteilnahme trotz Anmeldung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühr. Das AFV Deutschland Bildungs- und Sozialwerk e. V. behält sich vor, bei einer zu geringen Anzahl von Anmeldungen, den Lehrgang abzusagen. Bei Absage wird ausschließlich die Kursgebühr zurückerstattet. Für die Kursgebühr haften der Kursteilnehmer und sein Verein als Gesamtschuldner. Die Anmeldung muss daher vom Verein des Kursteilnehmers vorgenommen werden.

 

AFVD

Werbung