HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
American Football Verband Deutschland e.V.
 
Menü

Information
Job Information for players and coaches from abroad
click here

Huddle Verlag
Infos

Mitglieder des AFVD
Mitglieder

Jugendländerturnier
Mehr Infos

Mitglied von


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von AFVD vom 24.01.2016

SPORTTRAUMA MINDEN – HAND AUF ́S HERZ

Hand aufs Herz war vor ein paar Jahren eine beliebte Fernsehserie.

Wir haben dies als Titel gewählt, da Hand-, wie Herzschmerzen sehr unangenehm sein können. Das Spektrum von Handverletzungen nach einem Trauma reicht
von einfachen Prellungen bis zu kompliziertesten Frakturen. Häufig ist dabei eine subtile Diagnostik notwendig. Im Rahmen unserer alljährlich stattfindenden Veranstaltung werden wir Ihnen den heutigen Kenntnisstand zur Diagnostik und Therapie verschiedener Verletzungen im Handbereich darstellen. So ist
z. B. immer noch unklar, wann man eine distale Radiusfraktur operieren soll und wann nicht. Für eine optimale Behandlung ist es auch notwendig die Fallstricke bei Handverletzungen zu kennen. Wann machen Handorthesen Sinn? Diese und andere Themen werden im Rahmen der Veranstaltung abgehandelt.

Immer wieder erfahren wir in der Presse über den plötzlichen Herztod von Sportlern. Ist denn Sport noch immer gefährlich? Diese Themen werden aus kardiologischer Sichtweise dargestellt. Die Winterspiele von Sochi liegen 2 Jahre zurück. Dabei war und ist das Thema Doping immer noch sehr aktuell. Dies zeigt auch der momentane Ausschluss Russlands von den Olympischen Spielen. Hr. Prof. B. Wohlfarth ist seit 2010 leitender Arzt des Deutschen Olympischen Sportbundes. Seit 2014 ist er u. a. Leiter der Abteilung für Sportmedizin an der Charité in Berlin. Er wird uns in seinem Gastvortrag über die Herausforderungen, die im Rahmen von der Vorbereitung und Durchführung von Großereignissen, wie die Olympischen Spiele, von Seiten der DOSB und medizinischen Betreuerteam geleistet werden müssen, berichten.

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
Johannes Wesling Klinikum Minden
Hans-Nolte-Straße 1
32429 Minden
Telefon 0571 / 790 - 34 01
Telefax 0571 / 790 - 29 34 00
unfallchirurgie-minden@
muehlenkreiskliniken.de
www.muehlenkreiskliniken.de
SPORTTRAUMA MINDEN –
HAND AUF ́S HERZ
Fortbildungsveranstaltung am
Samstag, dem 27. Februar 2016
SPORTTRAUMA MINDEN –
HAND AUF ́S HERZ
Wann:
Samstag, den 27. Februar 2016
8.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Wo:
Hörsaal am Johannes Wesling Klinkum Minden
(
Parkmöglichkeiten sind vorhanden)
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Die Veranstaltung ist im Rahmen der Zertifizierung der
ärztlichen Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe
mit 7 Punkten (Kategorie A) anrechenbar.
Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. J. Zeichen
Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie
und Orthopädie, JWK Minden
Organisation
Frau P. Jacholke, Frau P. Ames,
Herr U. Grünwald, Herr Dr. C. Jäger
Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, JWK Minden
Veranstalter
Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie,
Johannes Wesling Klinikum Minden
Telefon 0571 / 790 - 34 01
Telefax 0571 / 790 - 29 34 00
E-Mail: petra.jacholke@muehlenkreiskliniken.de

Links zur Meldung
Flyer Hand aufs Herz
Drucken Top Auf Facebook Teilen
Termine
26.03.
GFL Erstligisten-Treffen
Frankfurt am Main
02.04. - 07.04.
Sportaccord
Aarhus/ Denmark
07.04. - 09.04.
Tagung Schiedsrichterlehrstab
Frankfurt am Main
08.04. - 09.04.
Big6/ EFL 1. Spieltag
08.04.
EFL: Milano Rhinos vs. Dauphines de Nice
Mailand
22.04.
GFL Season Opener: Stuttgart vs. Frankfurt
Stuttgart
22.04. - 23.04.
Big6/ EFL 2.Spieltag
22.04.
Big6: Amsterdam vs. NY Lions
Amsterdam
22.04.
Big6: Milano Seamen vs. Berlin Rebels
Mailand
22.04.
EFL: Thonon vs. Prag
Thonon-les-Bains
Weitere Termine

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Marburg Mercenaries - Fürsty Razorbacks

Relegationsspiel Marburg Mercenaries - Munich Cowboys

FS Rüsselsheim Razorbacks - Schwäbisch Hall Unicorns